Sie sind hier: Home | Aktuelles
mehr erfahren

Aktuelle Themen / Archiv 2015

Meldungen und Aktuelles zur 4Soft GmbH.


Datenqualität noch effektiver steigern (25.02.2015)

4Soft und emagixx bündeln ihre Kräfte

Sparkassen können jetzt ihre Datenqualität noch effektiver und kostengünstiger steigern. Die 4Soft GmbH aus München und die emagixx GmbH aus Hamburg haben dazu ihre Kräfte gebündelt und zwei Spezialwerkzeuge integriert. Datenkorrekturen aus der Datenqualitätssoftware enfoxx von emagixx lassen sich ab sofort mit Hilfe des Datenpflegewerkzeugs FastWorks von 4Soft automatisiert in das Sparkassensystem OSPlus übertragen.

Die Integration der beiden Werkzeuge ermöglicht es, kritische Mängel schnell und ohne manuellen Aufwand zu beheben. Zusätzlich ergibt sich häufig ein Kostenvorteil, da die Korrektur über die verwendete Dynamische Schnittstelle von OSPlus bei kleinen Datenmengen preiswerter als eine Massendatenänderung ist.

Mit der Prüfsoftware enfoxx von emagixx können Sparkassen ihre Datenqualität nachhaltig sichern. Über 950 praxiserprobte Prüfregeln zu Themen wie Legitimation, KUSY, MiFid, Kundenstamm etc. geben einen schnellen Überblick über den Status. Die institutsspezifische Anpassung der Regeln erfolgt während der einwöchigen Einführungsphase. Danach sind Sparkassen in der Lage, die fachliche Qualität der Daten in regelmäßigen Abständen zu prüfen.

4Soft bietet mit FastWorks ein universelles, einfach anwendbares Datenpflegewerkzeug, das den Zugriff auf sämtliche Dienste der Dynamischen Schnittstelle von OSPlus gewährt. Alle über das OSPlus-Portal zugänglichen Daten lassen sich mit FastWorks unter Berücksichtigung der etablierten Rollen- und Rechtekonzepte ändern. Die Kosten von Pflegeaufträgen werden detailliert und nachvollziehbar dargestellt.

Bereits bisher unterstützte emagixx seine Kunden bei der manuellen Bereinigung durch aussagekräftige Prüfberichte sowie die Möglichkeit, gefundene Auffälligkeiten an das OSPlus-Ereignissystem zu übergeben. Für die maschinelle Bereinigung wurden Daten zur Übergabe an die Statische Schnittstelle vorbereitet.

Die Zusammenarbeit mit 4Soft macht es jetzt zusätzlich möglich, Datenänderungen auf Knopfdruck automatisiert an die Dynamische Schnittstelle von OSPlus zu übergeben. Damit steht es Sparkassen frei, abhängig von der Art des Datenqualitätsproblems jeweils den optimalen Bereinigungsweg zu wählen.

 






Aktuelles

14.03.2017: Wiederholungsaudit für ISO9001:2015 erfolgreich         > mehr

20.02.2017: V-Modell XT Bund 2.0 veröffentlicht         > mehr

06.12.2016: 4Soft nimmt an Bewerbermesse teil         > mehr

05.03.2015: Zuschlag für Rahmenvertrag mit dem Schwerpunkt „IT-Standards, offene Standards und Open-Source-Software“         > mehr

Veranstaltungen

Aktuelles

Bordnetz-Kongress 2016         > mehr

Vorlesung Software-Engineering         > mehr

Konferenz Automotive Cabling & Plugs 2015         > mehr