Sie sind hier: Home | Leistungen | Systeme für Sparkassen | FastWorks
mehr erfahren

OSPlus-Datenpflege mit FastWorks

Unsere Leistungen

4Soft unterstützt mit dem Datenpflegesystem FastWorks Sparkassen bei der Pflege ihrer OSPlus-Daten über die Dynamische Schnittstelle. Es baut dabei auf dem Rechte- und Rollenkonzept von OSPlus auf und ermöglicht zudem durch eine detaillierte Protokollierung und Kostenaufstellung die revisionssichere Nachvollziehbarkeit von Pflegeaufträgen.

Zielgruppe

Die Verfügbarkeit von hochwertigen Geschäftsdaten ist die Grundlage des Erfolgs der Sparkassen. Schlechte Daten verhindern mögliche Geschäftsabschlüsse, kosten Geld und verursachen Aufwand. Die Anwendung FastWorks vereinfacht die Datenpflege erheblich, indem sie eine optimierte und intuitiv zu bedienende Oberfläche auf die Dynamische Schnittstelle bereitstellt. Die Fachabteilung der Sparkasse wird so bei der Etablierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Qualitätssicherung und Pflege von Geschäftsdaten optimal unterstützt.

Lösung

FastWorks bietet die Services der Dynamischen Schnittstelle zum Aufruf an, so dass diese für Pflegeaufträge einfach zugänglich und nachvollziehbar ausführbar sind.

Screenshot FastWorks
Abbildung: Screenshot zur Serviceauswahl

Als moderne Web-Anwendung läßt sich FastWorks direkt aus dem OSPlus-Portal aufrufen. Die Verwaltung der Pflegeaufträge erfolgt mittels einer einfach zu bedienenden Oberfläche, die ein einfaches Anlegen und Importieren von Aufträgen sowie das Überwachen aktuell laufender Aufträge ermöglicht. Zudem erleichtert die Verfügbarkeit der fachlichen Beschreibungen der FI direkt in FastWorks die Auswahl und Bedienung der Services der Dynamischen Schnittstelle.

Ihr Nutzen

Eine kontinuierliche Prüfung und Pflege der Geschäftsdaten ist für den Erfolg ihrer Sparkasse sehr entscheidend. Die Anwendung FastWorks hilft dabei, klare Prozesse für die Datenpflege festzulegen und diese kontinuierlich und ohne großen Aufwand durchzuführen. Zudem können die Sparkassen so von der vorteilhaften Kostenstruktur der Dynamischen Schnittstelle profitieren.

  • Informationen

  • Referenzkunde

    • Sparkasse Nürnberg
  • Ihr Ansprechpartner

    • Foto Dr. Huehn
      Dr. Oliver Hühn
      Geschäftsbereichsleiter DQS
      E-Mail: huehn@4soft.de
      Tel.: +49 89 530744-514

Aktuelles

14.03.2017: Wiederholungsaudit für ISO9001:2015 erfolgreich         > mehr

20.02.2017: V-Modell XT Bund 2.0 veröffentlicht         > mehr

06.12.2016: 4Soft nimmt an Bewerbermesse teil         > mehr

05.03.2015: Zuschlag für Rahmenvertrag mit dem Schwerpunkt „IT-Standards, offene Standards und Open-Source-Software“         > mehr

Veranstaltungen

Aktuelles

Bordnetz-Kongress 2016         > mehr

Vorlesung Software-Engineering         > mehr

Konferenz Automotive Cabling & Plugs 2015         > mehr