Sie sind hier: Home | Referenzen | Projekte | Yazaki kbl2grivadnf
mehr erfahren

Yazaki kbl2grivadnf

Ziel von kbl2grivadnf ist die Konvertierung von KBL-Daten in das Legacy-Datenformat GrivadNF von BMW. Damit lassen sich die Daten des Zulieferes zur Bordnetzentwicklung ohne Medienbrüche in die Systeme des OEM transferieren.

Aufgabenstellung

  • Konvertierung von BMW-KBL-Daten in das Altformat GRIVAD
  • Nutzung der KBL-Daten ohne Umstellung der Altsysteme
  • Entwicklung mit engen Budget- und Zeitrestriktionen
  • Integration in die vorhandenen Prozesse des Zulieferer

4Soft-Tätigkeiten

  • Analyse des Alt-Standards
  • Entwurf und Umsetzung eines Konverters
  • Test anhand von OEM-KBL-Daten

Methoden und Technik

  • UML, MagicDraw
  • XML Schema, XML
  • XSLT, Xalan, Xerces
  • Java, Eclipse IDE

Aktuelles

14.03.2017: Wiederholungsaudit für ISO9001:2015 erfolgreich         > mehr

20.02.2017: V-Modell XT Bund 2.0 veröffentlicht         > mehr

06.12.2016: 4Soft nimmt an Bewerbermesse teil         > mehr

05.03.2015: Zuschlag für Rahmenvertrag mit dem Schwerpunkt „IT-Standards, offene Standards und Open-Source-Software“         > mehr

Veranstaltungen

Aktuelles

Bordnetz-Kongress 2016         > mehr

Vorlesung Software-Engineering         > mehr

Konferenz Automotive Cabling & Plugs 2015         > mehr