Fragen? Jetzt Anruf vereinbaren!

Landeshauptstadt München - Tiefbau-Kostenrechner

LH München Wappen

Target Costing für die öffentliche Hand: Das System zur Kostenberechnung und Kostenverfolgung von Bauleistungen erspart den Bearbeitern viele mühselige und langwierige manuelle Bearbeitungsschritte.

Aufgabenstellung

Die öffentliche Hand ist der wichtigste und größte Bauherr im Bereich Infrastruktur. Bei der Stadt München verantwortet die Hauptabteilung Tiefbau beispielsweise die Planung, den Bau und den Unterhalt von Straßen, Plätzen, Geh- und Radwegen inklusive der Straßenreinigung, dem Winterdienst und der Stadtbeleuchtung.

Das Baureferat Tiefbau schreibt Bauleistungen im Stadtgebiet München regelmäßig auf Basis eines standardisierten Leistungskatalogs aus. Um dabei keine Überraschungen zu erleben, verfolgt das Baureferat die Preisentwicklung am Markt laufend anhand vorgegebener „Warenkörbe“ nach — analog dazu, wie das in der Privatwirtschaft im Rahmen von Target-Costing-Ansätzen bei der Findung und Spaltung von Zielkosten für zugekaufte Produkte oder Dienstleistungen geschieht. Damit kann die Stadt München die Kosten bereits im Vorfeld abschätzen und einplanen.

Kundennutzen

Bisher wurde für die Berechnung und Verfolgung von Kosten ein selbstentwickeltes Excel-Sheet genutzt. Sowohl die manuelle Eingabe und Pflege von Daten als auch der Import von proprietären, maschinenlesbaren Binärdaten gestalteten sich aufwändig. Darüber hinaus waren die in dem Excel-Sheet enthaltenen Formeln und Querbezüge aufgrund der vielen Spezifika überaus komplex. Auch die Auswertung von Daten war deshalb langwierig und umständlich.

Um diese Aufwände einzusparen und das kaum mehr wartbare Excel-Sheet abzulösen, entschied sich das Tiefbau-Referat, 4Soft mit der Erstellung einer passgenauen Individual-Software zu beauftragen. Als Grundlage für die Realisierung wurde das System cplace der collaboration Factory ausgewählt. Es hat sich als „Excel-Staubsauger“ schon in vielen Fällen bewährt, um Anwendungen der sogenannten „Schatten-IT“ schnell und kostengünstig durch solide IT-Lösungen zu ersetzen.

cplace bringt von Haus aus umfangreiche Basis-Funktionalität mit, die nicht neu entwickelt werden muss (z.B. zur Darstellung von Tabellen, Dialogen und Charts, zur Verwaltung von Benutzern und deren Rollen und Rechten, zur Abbildung von Datenmodellen sowie zur Anbindung von Drittsystemen). Darüber hinaus ist cplace im Gegensatz zu Excel mehrbenutzerfähig.

Unser Beitrag

4Soft hat das System zur Kostenberechnung und Kostenverfolgung im Rahmen eines agilen Vorgehens konzipiert und entwickelt. Ausgangsbasis war dabei ein kurzes Lastenheft, das die wesentlichen Anforderungen in knapper Form zusammenfasste. Die Detailkonzeption und weitere Ausgestaltung erfolgten dann im Projekt. Dabei wurde jeweils das Benutzer-Feedback zu den ausgelieferten System-Inkrementen einbezogen.

Kundenmeinung

Daniel Wolf

Bereits in einem früheren Projekt haben wir mit der Firma 4Soft erfolgreich zusammengearbeitet. Wir beauftragten sie daher mit der Programmierung eines Tools zur internen Kostenverfolgung. Ausgangsdaten waren hierbei proprietäre, maschinenlesbare Datensätze.
Die von 4Soft vorgeschlagene Lösung und deren Umsetzung übererfüllte unsere Erwartungen: Das Projekt wurde professionell betreut und auftretende Probleme schnell und lösungsorientiert behoben. Schon in einem frühen Projektstadium konnten nachvollziehbare und anschauliche Ergebnisse erzielt werden. Das fertige Produkt ist durch seine intuitive Bedienung, die verständliche Beschreibung von Funktionen und Prozessen sowie durch die klare Menüführung und Struktur ohne weiter nötige Einarbeitung unmittelbar nutzbar.
Die Zusammenarbeit lief auf einem sehr guten und fachlich-kompetenten Niveau ab. Die zuständigen Mitarbeiter waren stets für uns erreichbar und haben das Projekt professionell betreut. Meetings liefen strukturiert ab und Ziele, Hürden und Lösungsvorschläge wurden klar dargestellt. Die Terminschiene wurde stets eingehalten oder übererfüllt. Das Projekt wurde vor Zielsetzung fertiggestellt mit einem hervorragenden Ergebnis.
Wir bedanken uns bei der Firma 4Soft für die tolle Zusammenarbeit und empfehlen diese intern wie extern für anstehende Projekte weiter.

Dr. Oliver Hühn

Dr. Oliver Hühn

Geschäftsbereichsleiter

+49 89 5307 44-514

huehn@4soft.de

Sie möchten mehr zu diesem Thema wissen oder stehen vor ähnlichen Herausforderungen? Schreiben Sie mir doch einfach ein E-Mail oder rufen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie.
Bildnachweis Titel: © REDPIXEL, Adobe Stock