IT-Beratung

Als Berater verstehen wir unsere Kunden. Wir analysieren die Herausforderungen, zeigen Lösungswege auf und entwickeln eine nachhaltige Strategie. Durch einen Blick “über den Tellerrand” erfassen wir Querbezüge und finden Synergien.

Wir beraten unsere Kunden im Vorfeld und bei der Durchführung großer Transformationsprojekte. Dafür bieten wir visionäre Charakter mit Weitsicht und Leidenschaft.

Frühe Phasen

Zu Beginn ist der kritische Abschnitt eines Vorhabens. Es gilt, dass alle Beteiligten die Problemstellung verstanden haben, die Lösungsalternativen kennen und richtige Entscheidungen treffen. In diesem Abschnitt bringen unsere Berater Erfahrung und Weitsicht ein und unterstützen unsere Kunden dabei, die Weichen richtig zu stellen.

Insbesondere mit den folgenden Ansätzen und Methoden haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht:

  • Use Case basierte Anforderungsanalyse
  • User Story basierte Anforderungsanalyse
  • Schätzmodelle für Use Case oder User Story basierte Anforderungen

Modellierung

Vor allem grafische Modelle sind sehr hilfreich für die Kommunikation und Abstimmung von komplexen Sachverhalten. Einen unschätzbaren Vorteil bieten solche Modelle vorzugsweise dann, wenn sie mehr sind als “nette bunte Bildchen”. Mit zielführender Systematik und Methodik erstellt, können Modelle auch helfen, bei der Implementierung bzw. Qualitätssicherung durch Code- oder Testfallgenerierung den Aufwand zu reduzieren..

Insbesondere mit den folgenden Ansätzen und Methoden haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht:

  • Fachliche Datenmodellierung
  • Schnittstellenmodellierung
  • Modellbasierte API- und DDL- bzw. Testfall-Generierung

Variantenmanagement

In immer mehr Bereichen haben wir es durch zahlreiche Konfigurationsmöglichkeiten mit variantenreichen Systemen zu tun. Damit die Entwicklung und Absicherung solcher Systeme oder Produkte beherrschbar bleibt braucht es intelligente Strategien, die Querbezüge und Gemeinsamkeiten individueller Varianten geschickt ausnutzen.

Insbesondere mit den folgenden Ansätzen und Methoden haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht:

  • Datenflussanalysen
  • Kontrollflussanalysen
  • Variabilitätsgewahre Analysen

Passende Beiträge aus unserem Blog

Design-Prinzipien für die Entwicklung von Analysen für 26000 Varianten

Design-Prinzipien für die Entwicklung von Analysen für 26000 Varianten

Viele Softwaresysteme stellen eine große Anzahl an Konfigurationsoptionen bereit, um das Verhalten eines Systems an unterschiedliche Anforderungen und Anwendungsfälle anzupassen. Solche variantenreichen Systeme stellen die Qualitätssicherung von Softwaresystemen vor eine große Herausforderung. Durch die mögliche Kombinatorik ist eine “brute force” Absicherung jeder einzelnen möglichen Variante keine Option.

Weiterlesen

Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie mir doch einfach ein E-Mail oder rufen Sie mich an.

Johannes Becker

Geschäftsbereichsleiter
E-Mail: becker@4soft.de
4Soft GmbH
Mittererstraße 3
80336 München